Zu Hauptinhalten überspringen

Getreidespeicher

Umbau eines ehemaligen Getreidespeichers zum Gewerbe- und Wohngebäude in Dresden Langebrück.

Der ehemalige Getreidespeicher befindet sich im Gewerbegebiet Langebrück und wurde zuletzt als Wertstoffhof genutzt. Die neuen Besitzer möchten in dem alten Speicher Wohnen und Gewerbe vereinen. Im Untergeschoss befinden sich die Werkstatt sowie Garagen. Das Erdgeschoss bildet die Wohnebene mit Büro und Geschäftsräumen wie Personalaufenthalt und Meetingbereich.

BGF: ca. 974 m²

Projektstatus: Bauantrag genehmigt - in Ausführung

Projektkosten: 250.001 - 500.000 €

Projektjahr: 2019 - 2020

Getreidespeicher